trocknen_1

Baumwollputz trocknen/entfeuchten

Fördern Sie die schnelle Trocknung, indem Sie zum Entfeuchten lüften und eventuell heizen.

Lüften: Ständiger Durchzug oder regelmäßiges Stoßlüften führt die Feuchtigkeit am schnellsten ab. Kipplüftung an einem Fenster ist unsinnig!Heizen: Warme Luft nimmt viel mehr Feuchtigkeit auf als kalte, deshalb sollten Sie während der Heizperiode die Stoßlüftung durch ständiges Heizen unterstützen. Verwenden Sie Standventilatoren mit automatisch schwenkbaren Köpfen und/oder Bautrockner, um die Entfeuchtung zu beschleunigen.